...das pure Schlafglück

 

hier gibt es alles für den guten Schlaf, 
Bettdecken, Kissen und alles drumherum

 

regional, nachhaltig und ökologisch

Made in Germany

KOMA Schlafgut wird in regionalen Handwerks-betrieben hergestellt.

Vegan

Alle Produkte von KOMA Schlafgut sind rein pflanzlich.

Fair

Verwendung von Kapok sichert das Einkommen der Bauern in ihren Ländern

Rohstoffe Bioanbau

Kapok ist ausschließlich wildwachsend und wird nicht chemisch behandelt.
Der Bezugsstoff besteht aus 100% kbA Baumwolle.

Ressourcenschonend

umweltbewusste Herstellung
kurze Transportwege
Reduzierte Verpackungl unter Berücksichtigung hygienischer Standards

 

Sozial

Die Zertifizierung "kbA" beinhaltet u.a. fairen Handel, keine Kinder- oder Zwangs-arbeit, menschenwürdige Arbeitsbedingungen

Vorteile für Dein Schlaf

 

naturbelassene und unbelastete Faser

+ von Natur aus geruchlos

+ flaumig und voluminös
+ reguliert und leitet Feuchtigkeit ab 

+ wärmespeichernd, da die Faser hohl ist
+ wohlig-angenehmes Schlafklima
+ Herstellung der Betten in Deutschland
+ vegan und nachhaltig ökologisch
+ Bezüge alle aus kbA*-Baumwolle

 

 

 

 

 

 

KAPOK

 

Der Kapokbaum stammt ursprünglich aus den Regenwäldern mittel- und Südamerikas und kommt gegenwärtig praktisch in allen tropischen Gegenden der Erde vor. Mit einer Höhe von 30-70 Metern ist er eine überaus imposante Erscheinung, die ein Alter von bis zu 500 Jahren erreichen kann. Die roten Blüten des Kapokbaums reifen zu etwa 20 cm großen Schoten/Kapseln heran, in denen sich die Samen umhüllt von der flaumigen, weißen Faser befinden.

 

Kapok ist ausschließlich wildwachsend, wird also nicht auf Plantagen kultiviert und benötigt keinerlei chemische Pflanzen- oder Insektenschutzmittel. Dies macht ihn für ökologische Bettwaren besonders interessant. Die Ernte erfolgt per Hand, die Schoten werden in der Sonne getrocknet, anschließend wird die Faser durch ein Gebläse von den eingebetteten Samen getrennt. 

 

Für die Weiterverarbeitung muss Kapok nicht gewaschen, gebleicht oder chemisch behandelt werden – sie ist von Natur aus geruchslos und sauber. Der Ertrag eines Baumes liegt bei ca. 20 Kg pro Jahr.

 

kbA Baumwolle 

Als Bezug verwenden wir für alle Bettdecken 100% Baumwoll-Perkal aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Perkal ist ein sehr feinfädiger und dicht gewebter Stoff, der sich für das flaumig-zarte Kapok ausgezeichnet eignet. Das naturbelassene Gewebe hat eine eher matte Oberfläche und gilt als ganz besonders hautfreundlich. Aufgrund der guten Luftdurchlässigkeit von Perkal entsteht ein wunderbar wohliges Schlafklima.

Was genau ist kbA Baumwolle?

Baumwoll- Produktion

keine Pestizide, Insektizide, Fungizide
nur mechanische und biologische Unkraut- und Schädlingsbekämpfung
keine Kunstdünger
keine Entlaubungsmittel

Baumwollvorbehandlung

kein Ammoniak
keine Chlorverbindungen
Bleichen nur auf Sauerstoffbasis
keine optischen Aufheller
keine chlorierten Kohlen-Wasserstoffverbindungen

Färbung und Druck

schwermetallfrei nach ETAD
keine Metallkomplexfarbstoffe
kein Formaldehyd
keine Azo-Farbstoffe
keine allergisierende Wirkung
kein Ätzdruckverfahren
keine Benzinhaltigen Druckverfahren

Sozialverträglichkeit

fairer Handel, ausreichende Entlohnung
keine Kinder-, Zwangs-, Sklaven- oder Gefängnisarbeit
Vereinigungsfreiheit, Tarifverhandlungen
menschenwürdige Arbeitsbedingungen

die KOMA schlafgut Bettdecken und Kissen sind super kuschelig und ich habe sehr entspannt geschlafen

Pia R.

Made in Germany

Handwerk

Bei der Weiterverarbeitung arbeiten wir eng mit regionalen, traditionsreichen, handwerklichen Betrieben zusammen

Produkt

Im Vordergrund steht dabei immer die größtmöglichst schonende Behandlung des Produkts, um die positiven, natürlichen Eigenschaften der Wolle zu erhalten.

Haltbarkeit

nachhaltig hergestellte, natürliche und langlebige Produkte

Finden Sie das pure Schlafglück

 

 

Besuchen Sie uns in unserem Showroom

Kornstr 129 in 28201 Bremen